Datenverkabelung

 

Unter Datenverkabelung versteht man die Verkabelung von Telekommunikations- und Computertechnik. Da Stromausfälle und Potentialunterschiede unangenehme Störquellen bilden können, ist nicht nur die richtige Installation dieser Netzwerkkomponenten wichtig, sondern auch die Wahl der Stromversorgung.

 

Wenn Sie für Ihr Objekt eine Datenverkabelung planen oder Ihre bisherige Verkabelung erweitern möchten, beraten wir Sie gerne, welche Aspekte bei einer Neuverkabelung wichtig sind oder wie Sie Ihre bisherige Verkabelung optimieren können. Dabei orientieren wir uns an aktuell gültigen Standards, kennen aktuelle Tendenzen und schätzen künftige Entwicklungen ab.

 

Unser Dienstleistungsspektrum reicht dabei von Netzwerkplanung über die Netzwerkinstallation bis hin zur Messung, Dokumentation und Abnahme von strukturierten Verkabelungssystemen. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch nach der Inbetriebnahme mit unserem Kundendienst für eventuelle Störungen oder Reparaturen.

 

Wir realisieren auch die Verdrahtung von Telekommunikations-Anlagen. ISDN-Kabel verlegen wir im Regelfall parallel zu Netzwerkkabeln und legen diese auf einem separaten Patchfeld auf. Die benötigten RJ45 Anschlussdosen installieren wir ebenfalls passend zur Netzwerkstruktur. Im Bedarfsfall installieren wir auch analoge TAE-Dosen und installieren oder verlängern die entsprechenden Kabelverbindungen.